Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index Forum Eerste Wereldoorlog
Hét WO1-forum voor Nederland en Vlaanderen
 
 FAQFAQ   ZoekenZoeken   GebruikerslijstGebruikerslijst   WikiWiki   RegistreerRegistreer 
 ProfielProfiel   Log in om je privé berichten te bekijkenLog in om je privé berichten te bekijken   InloggenInloggen   Actieve TopicsActieve Topics 

Weltenbrand 3 delen-Kijktip!

 
Plaats nieuw bericht   Plaats Reactie    Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index -> Tv,films en Social Media Actieve Topics
Vorige onderwerp :: Volgende onderwerp  
Auteur Bericht
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 30 Aug 2012 23:49    Onderwerp: Weltenbrand 3 delen-Kijktip! Reageer met quote

Jahrelang brachte er den Deutschen Hitler ins Wohnzimmer, Ende Januar 2013 geht ZDF-Geschichtsexperte Guido Knopp (Foto) in Rente. "Weltenbrand" heißt sein Abschiedswerk über den ersten und zweiten Weltkrieg. Das ZDF strahlt die erste Staffel, die den Erste Weltkrieg "komplett in Farbe und HD-Qualität" verspricht, ab 18. September aus.
Jeweils dienstags um 20:15 Uhr sind die ersten drei Teile der auf acht Folgen angelegten Reihe zu sehen. Die zweite Staffel wird im kommenden Jahr aus­gestrahlt. Die Filme stellen die Jahre 1914 bis 1945 als "30-jähriger Krieg des 20. Jahrhunderts" dar. Die erste Staffel ist dem Ersten Weltkrieg gewidmet und zeigt, wie in dieser Zeit die Weichen ge­stellt wurden für den drei Jahrzehnte dauernden Konflikt.
Markenzeichen von "Weltenbrand" seien aufwändig restaurierte und per Hand kolo­rierte historische Filmsequenzen, so der Sender. Sie würden ergänzt durch szenische Rekonstruktionen und Computer-Animationen. Laut ZDF wirkten renommierte internationale Historiker an der Reihe mit.

http://kress.de/tagesdienst/detail/beitrag/117378-der-erste-weltkrieg-komplett-in-farbe-und-hd-knopp-verabschiedet-sich-mit-weltenbrand-vom-zdf.html
_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1


Laatst aangepast door Yvonne op 18 Sep 2012 10:07, in totaal 1 keer bewerkt
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 10:02    Onderwerp: Reageer met quote

Der Erste Weltkrieg
Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts


Das 20. Jahrhundert, das so faszinierend war wie furchtbar, hat den Deutschen mehr vom Guten wie vom Bösen auferlegt als jedes andere zuvor: mehr Leid und Tod, mehr Wohlstand und mehr Fortschritt.

on Prof. Dr. Guido Knopp
Quote:
Es begann mit einer Zeit der Katastrophen von 1914 bis 1945: Zwei mörderische Kriege, Wirtschaftskrisen, der Aufstieg unmenschlicher Ideologien, die die Welt beglücken wollten, und sie nur ins Unglück stürzten. Je mehr Abstand wir von dieser Epoche haben, umso mehr wird deutlich, dass es ein Weltbürgerkrieg war – 31 Jahre lang. Der Zweite Weltkrieg speist sich aus dem Ersten. Dazwischen gab es keinen echten Frieden, nur die Zwischenkriegszeit. Es war der "Dreißigjährige Krieg des 20. Jahrhunderts", eine globale Auseinandersetzung von nie gekanntem Ausmaß.

Epischer Kampf der Mächte
"Weltenbrand" beleuchtet in drei Folgen, die am Anfang einer achtteiligen Reihe stehen, wie in den Jahren 1914 bis 1918 die Weichen gestellt wurden für diesen drei Jahrzehnte dauernden Konflikt. In diesem epischen Kampf der Mächte und Ideologien wurden Abermillionen Menschenleben ausgelöscht; Krieg und Not prägten ganze Generationen. Erst mit dem Ende des Kalten Krieges, mit dem Wendejahr 1989, begann die Welt, die Folgen dieses Konflikts zu überwinden.

Filmsequenzen aufwändig per Hand koloriert

Für die Dokumentarreihe "Weltenbrand" recherchierten Autorenteams in Dutzenden von Archiven. Historische Filmsequenzen wurden restauriert und von Spezialisten per Hand koloriert. Erst moderne Computertechnik ermöglicht es, solch aufwändige Arbeiten in größerem Umfang zu leisten. Das Ergebnis ist verblüffend: In HD-Qualität und in Farbe erscheint die fern wirkende Vergangenheit gar nicht mehr so unzugänglich, sondern ganz nah: Die Kolorierung erleichtert dem heutigen Zuschauer die Distanz zu überwinden – denn es ist keine fremd wirkende "schwarzweiße" Welt, in der sich die Schrecken des Krieges abspielen, sondern eine reale und vertraute Welt.

Diese Bearbeitung des historischen Materials ist keine Manipulation, sondern eine technische Verbesserung, die den Zeitgenossen damals keineswegs fremd war. Auch sie sahen die Reduzierung der Welt auf schwarzweiße Bilder als Mangel, als Verlust von Realismus. "Schwarzweiß" war in der Frühzeit des Films keine künstlerische Entscheidung, sondern die Folge mangelnder technischer Möglichkeiten. Wir haben uns entschieden, unsere modernen Möglichkeiten zu nutzen, um diesen Mangel zu beheben.

http://zeit.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/ZDFzeit/2942204/24283832/1f9644/Der-Erste-Weltkrieg.html
_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 10:02    Onderwerp: Reageer met quote

Sündenfall, 18.September, 20.15 Uhr
Quote:
Kaum jemand dachte an den Ausbruch eines großen Krieges, als die Welt am 28. Juni 1914 von der Ermordung der österreichisch-ungarischen Thronfolgers Franz Ferdinand in Sarajewo erfuhr. Doch als vier Wochen nach dem Attentat Österreich-Ungarn Serbien den Krieg erklärte, löste es damit eine Kettenreaktion aus, an deren Ende ganz Europa und die Welt brannten.
Für die Dokumentar-Reihe "Weltenbrand" recherchierten Autoren-Teams weltweit in Archiven. Historische Filmsequenzen wurden restauriert und von Spezialisten per Hand koloriert.

_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 10:03    Onderwerp: Reageer met quote

Fegefeuer, 25. September, 20.15 Uhr

Der Name der französischen Festungsstadt Verdun wurde 1916 zum Menetekel für das Massensterben auf den Schlachtfeldern des 20. Jahrhunderts. Die hohen Militärs sprachen von einer "Blutpumpe", die Frontsoldaten nannten es die "Hölle von Verdun". Mehr als 700 000 Soldaten starben, wurden verwundet oder blieben vermisst, ohne dass sich der Frontverlauf wesentlich änderte. Die Dokumentation zeigt eindringlich, wie eine ganze Generation durch das "Fegefeuer" des Krieges ging.
_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 10:03    Onderwerp: Reageer met quote

Völkerschlacht, 02. Oktober, 20.15 Uhr

Eingeleitet durch ein fünfstündiges Trommelfeuer aus 6 600 Geschützrohren, traten am 21. März 1918 über eine Million deutsche Soldaten zu einer massierten Offensive in Frankreich an - Deckname "Michael". Die deutsche Armeeführung erhoffte sich von diesem Befreiungsschlag den Durchbruch im vierten Jahr eines Stellungskrieges, der unermessliche Todesopfer gefordert hatte, ohne Boden gutzumachen. Der Film erzählt den bewegten Verlauf der Völkerschlacht im letzten Kriegsjahr anhand der Erfahrungen zweier junger Offiziere, die ein Vierteljahrhundert später im Zweiten Weltkrieg zu prominenten Widersachern wurden: Hitlers Generalfeldmarschall Walter Model und US-Panzergeneral George S. Patton.

http://zeit.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/ZDF.de/ZDFzeit/2942204/24283832/1f9644/Der-Erste-Weltkrieg.html
_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Yvonne
Admin


Geregistreerd op: 2-2-2005
Berichten: 45653

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 10:05    Onderwerp: Reageer met quote

Voorproefje
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1732136/Der-Suendenfall-%2528Kurzversion%2529
_________________
Met hart en ziel
De enige echte

https://twitter.com/ForumWO1
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Binkske007
Moderator


Geregistreerd op: 8-4-2008
Berichten: 3940
Woonplaats: Turnhout (België)

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 16:00    Onderwerp: Reageer met quote

Net de eerste aflevering uitgekeken, het is een knappe reeks.
Zeker te volgen. Laughing
_________________
"They shall grow not old, as we that are left grow old" poppy
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht
shabu
Cheffin


Geregistreerd op: 7-2-2006
Berichten: 3102
Woonplaats: Hoek van Holland

BerichtGeplaatst: 18 Sep 2012 21:34    Onderwerp: Reageer met quote

egbert @ 18 Sep 2012 21:48 schreef:
Today starts a new WW1 documentary in German TV station ZDF. The world premier (at least for me) is that all the motion pictures are colorized. Absolutely great film with pictures I have never seen before. Below is the link for part one (1914, 45 minutes duration ) on the TV website where you may watch the motion pictures online. Next 2 parts 1915ff same place each Tuesday 20:15 hrs.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1733990/ZDFzeit-Weltenbrand-%25281%2529#/beitrag/video/1733990/ZDFzeit-Weltenbrand-(1)

_________________
If any question why we died
Tell them, because our fathers lied
-Rudyard Kipling-

http://ww1relics.com/
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Bekijk de homepage
Zandhaas



Geregistreerd op: 18-5-2006
Berichten: 453
Woonplaats: Emmen

BerichtGeplaatst: 19 Sep 2012 14:40    Onderwerp: Reageer met quote

gisteren gekeken. zeer interessant, veel beelden voor het eerst gezien.
Gelijk weer geprogrammeerd voor volgende week.
_________________
Dulce et decorum est Pro patria mori
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht
Berichten van afgelopen:   
Plaats nieuw bericht   Plaats Reactie    Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index -> Tv,films en Social Media Tijden zijn in GMT + 1 uur
Pagina 1 van 1

 
Ga naar:  
Je mag geen nieuwe onderwerpen plaatsen
Je mag geen reacties plaatsen
Je mag je berichten niet bewerken
Je mag je berichten niet verwijderen
Ja mag niet stemmen in polls


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group