Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index Forum Eerste Wereldoorlog
Hét WO1-forum voor Nederland en Vlaanderen
 
 FAQFAQ   ZoekenZoeken   GebruikerslijstGebruikerslijst   WikiWiki   RegistreerRegistreer 
 ProfielProfiel   Log in om je privé berichten te bekijkenLog in om je privé berichten te bekijken   InloggenInloggen   Actieve TopicsActieve Topics 

[Begraafplaats] Frankrijk - Duits - St.-Laurent-Blangy

 
Plaats nieuw bericht   Plaats Reactie    Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index -> Monumenten en begraafplaatsen Actieve Topics
Vorige onderwerp :: Volgende onderwerp  
Auteur Bericht
Patrick Mestdag
Moderator


Geregistreerd op: 30-5-2005
Berichten: 5728
Woonplaats: De Pinte

BerichtGeplaatst: 20 Apr 2009 6:02    Onderwerp: [Begraafplaats] Frankrijk - Duits - St.-Laurent-Blangy Reageer met quote

[Begraafplaats] Frankrijk - Duits - St.-Laurent-Blangy

Soldatenfriedhof in St.Laurent-Blangy (Frankrijk)

St. Laurent-Blangy is een dorpje ten noord-oosten van Arras
Op de D919 naar Bailleul-sire-Berthoult
St.-Laurent-Blangy

St.. Laurent-Blangy Département Pas-de-Calais

31 339 Duitse gesneuvelden bijeengebracht uit uit de regio Noord en Oosten van Arras.
7 069 Gesneuvelden in enkel graven .
In het grote massagraf kamaradengrab 24 870 doden waarvan 11 587 onbekend bleven.









_________________
Verdun ….papperlapapp! Louis Fernand Celine
Ein Schlachten war’s, nicht eine Schlacht zu nennen“ Ernst Junger .
Oublier c'est trahir ! marechal Foch
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Patrick Mestdag
Moderator


Geregistreerd op: 30-5-2005
Berichten: 5728
Woonplaats: De Pinte

BerichtGeplaatst: 20 Apr 2009 6:06    Onderwerp: Reageer met quote










Gruss aus Altenberg Enkel Franz.

@+
Patrick
_________________
Verdun ….papperlapapp! Louis Fernand Celine
Ein Schlachten war’s, nicht eine Schlacht zu nennen“ Ernst Junger .
Oublier c'est trahir ! marechal Foch


Laatst aangepast door Patrick Mestdag op 20 Apr 2009 6:10, in totaal 1 keer bewerkt
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Patrick Mestdag
Moderator


Geregistreerd op: 30-5-2005
Berichten: 5728
Woonplaats: De Pinte

BerichtGeplaatst: 20 Apr 2009 6:06    Onderwerp: Reageer met quote











De Britten liggen een beetje verder op
BAILLEUL ROAD EAST CEMETERY, ST. LAURENT-BLANGY
Hun cross of sacrifice piept door de bomen .

@+
Patrick
_________________
Verdun ….papperlapapp! Louis Fernand Celine
Ein Schlachten war’s, nicht eine Schlacht zu nennen“ Ernst Junger .
Oublier c'est trahir ! marechal Foch


Laatst aangepast door Patrick Mestdag op 20 Apr 2009 6:12, in toaal 3 keer bewerkt
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Patrick Mestdag
Moderator


Geregistreerd op: 30-5-2005
Berichten: 5728
Woonplaats: De Pinte

BerichtGeplaatst: 20 Apr 2009 6:07    Onderwerp: Reageer met quote

Soldatenfriedhof in St.Laurent-Blangy (Frankreich)
Alois Weißler, geboren am 3.12.1884 in Reifenberg, gefallen am 15.9.1916 bei Martinquich, Frankreich, ruht auf der vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eV. hergerichteten Kriegsgräberstätte in St.Laurent-Blangy (Frankreich) .
Grablage: Kameradengrab
St.. Laurent-Blangy Département Pas-de-Calais, 31 339 deutsche Kriegstote Erster Weltkrieg
Der deutsche Soldatenfriedhof. St.-Laurent-Blangy wurde in den Jahren 1921 und 1922 von den französischen Militärbehörden als Sammelfriedhof für deutsche Gefallene aus dem südlichen Teil des ehemaligen Frontabschnittes bei Arras angelegt. Hier erfolgte auch die Bestattung der überwiegenden Zahl unbekannter Toter aus dem Bereich nördlich und ostwärts Arras.
Noch 1956 lösten die französischen Militärbehörden den deutschen Friedhof in Comines - unmittelbar an der französisch-belgischen Grenze gelegen - aus städtebaulichen Gründen auf und überführten die 4 283 Toten nach St. Laurent-Blangy.
Instandsetzungsarbeiten zwischen den Kriegen:
Erste Arbeiten zur Verbesserung des Zustandes des Friedhofes führte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. aufgrund einer 1926 mit den französischen Militärbehörden getroffenen Vereinbarung aus. Das große Gemeinschaftsgrab erhielt eine Umfassungsmauer aus Naturstein. Eine von der Provinz Niederschlesien gestiftete Gedenkplatte wurde an der Frontseite des Grabes angebracht und ein hölzernes Hochkreuz als zentrales Mal errichtet. Schließlich folgte die Pflanzung einer größeren Zahl Bäume und einer den Friedhof umschließen- den Hecke sowie die Gestaltung des Eingangs mit einem geschmiedeten Tor zwischen Flügelmauern. Das Problem einer dauerhaften Kennzeichnung der Gräber blieb allerdings infolge Devisenmangels und des 1939 ausbrechenden Zweiten Weltkrieges ungelöst.
Endgültige Gestaltung:
Nach Abschluß des deutsch-französischen Kriegsgräberabkommens vom 19. Juli 1966 konnte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. - finanziell unterstützt von der Bundesregierung - die endgültige Gestaltung der deutschen Soldatenfriedhöfe des Ersten Weltkrieges in Frankreich vornehmen. Freiwillige jugendliche Helfer des Volksbundes hatten bereits mit gärtnerischen Vorarbeiten begonnen. Ab 1972 konnten die bisherigen provisorischen Holzgrabzeichen gegen Kreuze aus Metall mit eingegossenen Namen und Daten ausgetauscht werden. Auch hier halfen jugendliche Helfer beim Versetzen der 35 Kilogramm schweren Kreuzfundamente aus Beton, deren Antransport die Bundeswehr übernahm.
7 069 Gefallene ruhen in Eizelgräbern. In dem großen Gemeinschaftsgrab mit 24.870 Toten blieben 11.587 unbekannt
http://www.volksbund.de/kgs/stadt.asp?stadt=769
_________________
Verdun ….papperlapapp! Louis Fernand Celine
Ein Schlachten war’s, nicht eine Schlacht zu nennen“ Ernst Junger .
Oublier c'est trahir ! marechal Foch
Naar boven
Bekijk gebruikers profiel Stuur privé bericht Verstuur mail Bekijk de homepage
Berichten van afgelopen:   
Plaats nieuw bericht   Plaats Reactie    Forum Eerste Wereldoorlog Forum Index -> Monumenten en begraafplaatsen Tijden zijn in GMT + 1 uur
Pagina 1 van 1

 
Ga naar:  
Je mag geen nieuwe onderwerpen plaatsen
Je mag geen reacties plaatsen
Je mag je berichten niet bewerken
Je mag je berichten niet verwijderen
Ja mag niet stemmen in polls


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group